1. Juni 2007

Sachen gibts …

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 20:14

Gestern war ich beim POLO und hab mir einen Kettenreiniger sowie -spray (Caramba) gekauft, da ich den Kettenoeler ja erst im Juli irgendwann anbringe und bis dahin muß ich die Kette natürlich pflegen.

Für die Gepäckbrücke nahm ich einen kleinen Bag mit, um den Krusch, den frau immer so mitschleppt (Getränk, Digiknipse usw.) unterbringen zu können, so daß ich nicht immer mit Rucksack fahren muß. Das Teil ist optisch nicht so der Hit, aber praktisch, die Tasche läßt sich per Reißverschluß lösen und mitnehmen, ist auch in der Größe verstellbar, für EUR 15,00 kann man da nicht meckern.

Gepaecktasche

Meine überarbeiteten Gabelprotektoren haben sich bestens bewährt, die Lackfolie knautscht sich widerstandslos zusammen, das Eintauchen der Gabel wird in keinster Weise gebremst bzw. behindert, alles im grünen Bereich :-).

geknautschte Gabelprotektoren

Nach einem Blick heute ins Wartungsbuch bin ich nun wieder etwas schlauer :-), Gamay ist anders gedrosselt als z. B. die Honda CBF600, die ich anfangs in der Fahrschule fuhr.

Mit 34 PS liegt die größte Nennleistung bei 5.500 , mit 50 PS bei 6.500, der größte Drehmoment bei 4.000/4.800, die zulässigen Drehzahlen sind aber gleich, nämlich 7.400.

Bei der gedrosselten CBF600 ist laut meinem Fahrlehrer die Drehzahl gekappt, bisher dachte ich, bei Gamay wäre es genauso.

Gut, daß dem nicht so ist :-), eilt also nicht mit dem Entdrosseln, sie macht mit 34 PS auch Spaß.

Alles plüschig angenehm, es gibt keine Überraschungen wie eine Leistungsexplosion, im 2. Gang bei Vollgas zieht sie langsam an, ab 4.000 wird sie munter, da kommt der Traktor ins Rollen *g*, bei ca. 85 km/h ist sie bei 7.500, 3. Gang, Vollgas, dann steht sie bereits am „Start“ mit dem richtigen Drehzahlbereich und flugs ist man bei 120 km/h.

Irgendwie bin ich ja so ein Beschleunigungsfreak, der gerne mal Vollgas gibt, Gamay ist sehr gutmütig, bleibt mit dem Vorderrad unten und heult nicht mal besonders, wenn man an die Drehzahlbegrenzung kommt.

Genau das Motorrad, was zu mir paßt, sobald ich drauf sitze – Ihr Gewicht spüre ich beim Fahren nicht. Leicht zu fahren, handlich, zuverlässig, bequem, sie ist genauso, wie ich sie mir erträumt habe 🙂