21. Juni 2007

Schräglage

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 17:09

Heute in der Fahrstunde fuhren wir zum Sportpark Unterhaching, wo es eine Kehre gibt, um Kreis fahren zu üben.

So wie hier http://www.fahrtipps.de/motorrad/kreise.php dargestellt, mache ich das ungefähr, meinem Fahrlehrer ist das aber nicht gut genug.

Er stellt es sich eher vor wie hier http://www.ms2.de/sichschr.asp vorgeführt (aber ohne Hanging off) , die Fußspritze sollte den Boden berühren. „Das mußt Du können“ finde ich schon einen sehr hohen Anspruch, weil ich es natürlich nicht kann.

Zeit zum mehrmals Üben hatte ich quasi keine, ständig mußte ich anhalten und wurde belehrt, wie es richtig geht, dann führte Werner es mir solo und mit mir als Sozia nochmals vor, danach mußte ich ständig mit eingeschlagenem Lenker anfahren, mir hats gereicht.

„Wenden und anderes rum“, tjo, sehr enge Straße, 1. Gang, ich bremse vorne bei gleichzeitigem Lenken, irgendwie hatte ich nicht mehr gespeichert, daß ich mal besser die Fußbremse nehme, prompt kippt mir die Karre weg, ich blieb dieses Mal aber stehen, hab sie quasi abgelegt, harhar.

Mein Fahrlehrer meinte, ich sollte mehr Radfahren, zugegeben bin ich da ne Niete, gestern komme ich nachts heimgeprescht, eine meiner Katzen läuft mir direkt vors Rad, ich hau ne Vollbremsung rein, die Räder blockieren (hui, mein MTB hat wirklich gute Bremsen), fast hätte es mich runtergehauen … aber nur fast :-).

Egal, ich pack mich heute Mittag also aufn Roller, ist bequemer *g*, ab zum Parkplatz, Kreis fahren üben, immer kleinere und immer schneller. Mein Roller hat ja nagelneue Reifen, die wie Gummi auf dem Asphalt kleben, ich traue mir also was zu, die Karre kippt mir öfters mal weg, ich fange sie locker ab, ohne den Fuß zu brauchen, am Schluß habe ich Kreise fast mit vollem Lenkereinschlag gut drauf.

Morgen in der Fahrstunde werde ich mal wieder meine Lederhose anziehen und dann wie von meinem Fahrlehrer gewünscht mit überdeutlicher Schräglage Kreise fahren, ist mir doch wurscht, wenn ich die Honda dabei hinschmeisse (so wie einige Leute beim ms2 Schräglagentraining, deren Maschine hat allerdings Flügel).