30. März 2008

Wir trauen uns … auf den Ring :-)

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 02:55

Gerade habe ich entschieden, daß ich am 26. Mai 2008 am Lizenztraining für den Spreewaldring teilnehmen werde und mich angemeldet.

Es gibt nur diesen Termin, jetzt heißt es planen, bis Dresden auf einer einigermaßen schönen Strecke sind es über 600 km, die ich nicht an einem Tag schaffe, also Zwischenstation irgendwo in Tschechien, dann 2 Tage Dresden, anschließend nach Berlin.

Fahren, fahren, fahren zum Spreewaldring, dann ein paar Tage Pause, Reifenwechsel, und ab zum Enduro-Training für 2 Tage nach Schwerin und wieder nach Hause, 2 Wochen weg von zuhause, gefällt mir nicht so, aber irgendwie werde ich das schon packen.

Jetzt gibts kein zurück mehr, ich freu mich drauf, Gamay und ich auf Abenteuer :-).

13. März 2008

noch ein Urlaub :-)

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 18:24

Zufällig stieß ich auf <http://www.motocult.de/library/files/A_Mandl_1.pdf>, ein sehr günstiges Angebot, und da ich ja eh mal nach Wien wollte, läßt sich beides prima miteinander verbinden.

Vom 6. bis 10. Juli bin ich nun also am Ötscher Motorrad fahren, anschließend in Wien, am 11. Juli Besuch des afm (Newsgroup: at.freizeit.motorrad) Stammtisches, am Samstag Ausfahrt mit den Wienern, Sonntag Freunde treffen und Montag wieder ab in die Heimat.

Fürs ganze Jahr bin ich nun quasi ausgebucht *g*:

2. April: Intensiv-Sicherheiztraining Augsburg
26.05. bis 06.06.: Dresden, Berlin, Spreewald, Schwerin, Lizenztraining Ring, 2 Tage Enduro-Training
06.07. bis 14.07.: Ötscher, Wien
09.08. bis 16.08.: Ötztal

Ans Meer wäre auch noch schön, evtl. fliege ich nach Griechenland, auf Wanderreiten in Polen werde ich dieses Jahr wohl verzichten müssen, vielleicht geht sich ja noch 1 Woche in Tschechien oder so aus.

8. März 2008

Zimmer gebucht

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 21:25

Die günstigste und für mich praktischste Pension in Augsburg (http://www.pension-maerkl.de/) habe ich nun 5 Tage versucht anzurufen, niemand da, auf meine Mail wurde auch nicht geantwortet.

Heute endlich habe ich jemanden erwischt und mir für den 1. April ein Zimmer (mit Dusche und WC) gebucht, inklusive Frühstücksbuffet EUR 27,00 und bis zum ADAC-Trainingsplatz sind es nur 3 km.

Für Gamay gibts sogar ne Tiefgarage (kostenlos), ist ja nicht so, daß ich nur an mich denke :-).

Da ich inzwischen doch etwas aus der Übung bin, werde ich am 1. April ne Tour fahren, so 200 – 300 km, zum aufwärmen, mich dann in der Pension einnisten, TV gibts sogar aufm Zimmer, abends gut essen gehen und am 2. April in hoffentlich bester Form zum Training antreten.

Überlege, ob ich die Inspektion vor oder danach machen lasse, eigentlich egal, auf ein paar Hundert km mehr oder weniger kommt es wohl nicht an.

Nachdem wir hier die letzten Nächte teilweise -15 Grad hatten, werde ich morgen mal die Batterie ausbauen, destilliertes Wasser auffüllen (die Fs sind Säufer, hab ich im f650-Forum gelesen) und aufladen, frau tut ja, was sie kann :-).

4. März 2008

freie Werkstatt gefunden

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 23:30

Heute fuhr ich zu einer freien Werkstatt in Waldperlach, der Mech repariert ausschließlich BMW Motorräder, dort ist Gamay sicher in besten Händen.

Für die große 20 T km Inspektion müßte ich ca. EUR 250,00 löhnen, mal fragen, ob ich das Material (was ich ja bereits gekauft habe) mitbringen kann, dann wirds wohl günstiger. Zuschauen kann ich sicher auch,  werde nochmals mit ihm reden.

Das Problem der kaputten Schraube am Roller habe ich angesprochen, netterweise hat sich der Mechaniker das angesehen und dann versucht, sie mit Schraubenzieher und Hammer zu bewegen – nix ging, evtl. festgerostet, meinte er. Bleibt nur das Rausbohren der Schraube, dabei könnte der Ausgleichsbehälter mit integrierter Bremspumpe kaputt gehen, er würde mir das sogar machen, andererseits: was kaputt machen kann ich auch *g*. Ein Ersatzteil für den Roller zu bekommen, ist schwierig, da er ja aus Asien stammt, die Lösung des Problems verschiebe ich mal, bis es dringend ansteht.

Das ständig leuchtende Bremslicht habe ich kürzlich repariert, der Kontakthalter am linken Bremshebel war ausgebrochen, ließ sich mit einem Kabelbinder wieder fest justieren. 

Fürs Sicherheiztraining am 2. April in Augsburg habe ich mir überlegt, ich nehme mir die Nacht davor ein Zimmer, was den Vorteil hat, daß ich nicht früh über die AB hingasen muß, sondern kann am Tag vorher ne schöne Tour fahren, mir abends Augsburg ein bissi ansehen, bekomme eine Frühstücksbuffet und komme ausgeruht und relaxt zum Training.

Abends bin ich dann wohl platt, na ja, zische ich über die Dosenbahn die 100 km heim, ist zwar öde, aber da muß ich dann halt mal durch, nech.

Meine neue Garage wird im April aufgestellt, 25 qm nur für meine Fahrzeuge, prima, ein Fenster habe ich auch bestellt, mit Tageslicht läßt es sich angenehmer schrauben.

Hab ich schon erwähnt, daß die neue Rangierhilfe leider unbrauchbar ist, weil wir Gamay nicht mal zu zweit darauf plazieren können? Wenn mir nicht noch ein Trick einfällt, muß ich wohl darauf verzichten, schade.

Bis die Tage …