8. Mai 2009

Pferdespaziergang

Filed under: Allgemein,Pferde — admin @ 19:09

Heute fuhr meine Freundin samt ihrem Hund Reimi mit zu den Pferden, insgesamt gab es drei Streitereien zwischen Reimi und den zwei Hofhunden (Berner Senn), verletzt wurde keiner.

Halfter drauf und los ging es, erst mal bis zur ersten Wiese, Gras fressen. Später sind wir bis in den Wald gelaufen, Barbie und Nepomuk waren relativ brav, trotzdem war es unheimlich anstrengend, weil es ziemlich warm war (25 Grad)  und die Pferde immer wieder versuchten, sich in einer Wiese zu parken. Außerdem erschreckten sie sich, wenn Reimi aus dem Gebüsch geschossen kam, das legte sich aber mit der Zeit.

Zurück auf dem Hof war Putzen angesagt, ich dachte, Hufe und Beine kühlen wäre ne gute Idee, drehe das Wasser auf und Nepomuk springt mit allen Vieren gleichzeitig in die Luft.

Pferd beruhigt, dann ließ er sich gut abspritzen, Barbie dagegen stieg die ganze Zeit.

Nepomuk schubbert bereits wieder, er ist ja Ekzemer, vermutlich hat er sich bald wieder die ganze schöne Mähne rausgerissen :-(.