13. Juni 2015

neue Kräuter bestellt

Filed under: Allgemein,Pferde — admin @ 17:29

Ich fand eine sehr interessante Seite zu vielen mE guten Artikeln, wie man gesundheitliche Probleme durch Kräuter heilen kann. Die Artikel zu Hanf, EMS und Sommerekzem haben mich natürlich besonders interessiert, Nepomuk bekommt ja seit gestern „RatzFatz Antikratz“.

Nachdem das Leinöl nun fast zu Ende ist und im Sommer wenig taugt, weil es schnell ranzig wird bei warmen Temperaturen, gibt es als Ersatz nun wieder Pferdehanf, ich habe 2 kg bestellt. Für Nepomuk 1 kg „RuckZuck Antijuck“, was er nach dem Antikratz bekommen wird.

Für Barbie „Blitzschnell„, ihre „Erlösung“ naht natürlich nicht, vermutlich läuft sie ja wegen der Arthrose schlecht. Mal sehen, wann ich das in die Fütterung einbaue, vorerst bleibe ich bei den zwei bisherigen Kräutermischungen.

Kuddelmuddel“ habe ich noch für sie bestellt, das ist eher für den Herbst gedacht, „Kusch-Cushing-Kusch“ habe ich bereits, das lagert im Keller.

Für meine vier Kater habe ich 2x das Probierset naturreines Dosenfleisch bestellt, um zu testen, ob sie das fressen. Beim Lidl zahle ich EUR 2,79 für 400 g Hühnchen-Geschnetzeltes, das hauen sie locker bei der Abendfütterung weg. Das Fleisch stammt aus Massentierhaltung, davon möchte ich gerne weg. Das bevorzugte Nassfutter von „Felix“ kostet EUR 3,00 für 10x 100 g, ich möchte gar nicht wissen, was da alles reingemischt wird. Davon fressen die drei kleinen Kater idR in der Früh jeder einen Beutel, mein alter Gismo bevorzugt Trockenfutter.

Drei verschiedene Sorten Trockenfutter stehen stets bereit, trotzdem ist kein Kater dick. Gismo frisst gelegentlich auch mal Nassfutter, lieber mag er ein wenig Geschnetzeltes. Hin und wieder gibt es für jeden eine halbe Scheibe Kochschinken, den mögen alle.

Meine Kater sind verwöhnt ohne Ende, bekamen schon immer alles, was sie wollten, gehungert hat bei mir noch kein Tier. Daher tue ich mich auch mit Barbie immer schwer, bis auf den schon immer speckigen Hals hat sie eine gute Figur. Die hält sie auch trotz Heu ad lib über den Winter und nun 7 Std. täglich Gras.