25. Dezember 2017

Nepomuk überrumpelt mich

Filed under: Allgemein,Pferde — admin @ 16:45

Den Hafis geht es bestens, Barbie hat seit 4 Wochen einen geklebten Beschlag vorne. Der hält bombig, sie läuft super damit. Nepomuk hatte sich vor 4 Wochen im Stall rv das Bein verletzt, das ist schon einige Zeit ausgeheilt.

Endlich mal wieder Sonne, 5 Grad, ich beschloss, mit Nepomuk eine kleine Runde auszureiten. Auf dem Dorfweiher spielten Kinder Eishockey, da stand er in Habacht-Stellung, ging dann aber doch brav vorbei.

Aufsteigen war kein Problem, kurz darauf wurde er etwas nervös, daher trabten wir länger, aber langsam. Wieder Schritt, alles easy – dachte ich. Linker Hand kam ein kleiner Stall, davor stand ein Hänger. Nepomuk kennt die Strecke und auch Pferdehänger, ich saß daher relaxt im Sattel.

Tja, so hat mein Bub mich mal wieder überrumpelt: dreht nach rechts in die Wiese rein und galoppiert los. Bremsen war nicht mehr möglich, also leitete ich eine große Rechtskurve ein Richtung Heimat. Wir kamen auf den Weg zurück, Nepomuk gab Vollgas.

Zwei Spaziergänger drückten sich links an einen Zaun, sie hatten uns glücklicherweise gesehen. Auf der Straße konnte ich ihn in den Schritt parieren, die Jungs auf dem Teich spielten nicht mehr, sondern starrten uns an *g*.

Relaxt ging mein Hafi durchs Dorf im Schritt nach Hause – ein deutliches Zeichen, daß er nicht Angst hatte, sondern mich mal wieder über den Tisch gezogen hat.

Nächstes mal nehme ich das Hackamore für ihn, kann mir ja nicht alles gefallen lassen.