30. April 2010

Insekteninvasion

Filed under: Allgemein,Pferde — admin @ 20:45

Als ich im Stall war, trifft mich fast der Schlag, Nepomuk hat seinen Schweif zur Klobürste verarbeitet und scheuert am Mähnenkamm. Kriebelmücken und Fliegen überall, die Pferde waren ziemlich down, Nepomuk stand fast nur im Stall. Heute war ich mit dem Motorrad unterwegs, die Ekzemerdecke liegt im Auto, schöner Scheiß. Angeblich soll es die nächsten 3 Tage regnen, ich sprühe beide mit dem Bremsen-Blocker ein.

Im Kammerl ist es plötzlich so leer, mir schwant Fürchterliches, kuck raus: Tatsache, Mira und Poldi weg :-(, damit hatte ich nicht gerechnet. Sehr schade, Peter und seine Familie sind sehr nett und haben sich immer bestens um alles gekümmert.

Ich miste Weide, Paddock und Stall ab und gebe meinen Pferden Heu, die haben aber gar keinen Hunger. Völlig fertig stehen sie rum, das drückende Wetter geht ganz schön auf den Kreislauf. Den Zaun versetze ich, nicht mal Gras fressen wollen sie, diese scheiß Insekten sind total nervig, auch die Nachbarn stehen die meiste Zeit im Stall.  Eine Längsabtrennung ziehe ich auch noch, Regen ist dringend nötig.

Heute ist ja Freinacht, ich hoffe, die Leute lassen von den Pferden die Finger.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.