2. Mai 2017

Hufbearbeitung durch „Profi“

Filed under: Allgemein,Pferde — admin @ 16:53

Nachdem mir die acht Hafihufe mehr oder weniger über den Kopf gewachsen sind, war gestern eine Barhufbearbeiterin da. Barbie war relativ brav, von ihr gab es keine Belohnung, ich hielt mich weitestgehend raus. Mein Mädel hat sogar hinten gut auf den Bock gestellt, ich habe nur gestaunt.

Eine schlaflose Nacht hatte ich, fand die Bearbeitung ziemlich invasiv. Barbie lief heute barhuf im Schritt relativ normal, im Trab verhalten – ich hoffe, das wird wieder.

Nepomuk hat erst mal am Rad gedreht, als er dran war. Aber gut, er kannte die Dame nicht und ich kehrte draußen Barbies Hufreste weg. Ich habe ihn dann beruhigt und alles war gut. Bis ich wieder weg war und er die Bearbeiterin umgerempelt hat – dafür hat er sich ein paar von ihr gefangen. Das war in Ordnung, er muß sich nicht so aufführen.

Fotos stelle ich noch online, das dauert ein wenig.

Die Luzernecobs sind zu Ende, Nepomuk mochte heute seine Heucobs nicht besonders. Egal, er ist eh ein wenig zu dick, bekommt zukünftig halt weniger Heucobs.

Ich hoffe, bald eine RB gefunden zu haben, so daß die Hafis zusammen ins Gelände können. Die erste Bewerberin kommt am Sonntag, ich bin gespannt.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.