15. Mai 2007

Kaufrausch

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 19:04

Bevor ich fahren darf, habe ich Zeit, meine SIE meinen Wünschen entsprechend auszustatten – wer will schon schrauben, wenn er fahren könnte :-).

Bei ihbäh habe ich Abdeckkappen für den Rahmen erbeutet, um die hässlichen Löcher zu verstopfen, beugt auch Korrosion vor.

Zwecks Schutz meiner Beine und der Verkleidung muß ein Verkleidungsschutzbügel her,  habe den von sw-motech bestellt, der wurde mir im f650gs.de-Forum empfohlen.

Das Original-Windschild gefällt mir nicht, da sollte was Höheres her, habe mich für die ERGO-Verkleidungsscheibe von Wunderlich mit einer Höhe von 390mm entschieden.

Meine Kette braucht Pflege und ich bin ein fauler Mensch *g*,  also muß ein automatischer Kettenöler her. Nach vielem Googeln habe ich mich für den von kettenoeler.com entschieden.

Gespannt bin ich, ob ich das ganze Zeugs ohne größere Probleme anbringen kann, geschraubt habe ich ja bisher noch nie – wir werden sehen.

Letzte Woche habe ich Gabelprotektoren aus künstlichem Kautschuk angebracht, eigentlich sind die für die Isolierung von Heizungsrohren gedacht.

Doppelt genommen, passend zugeschnitten, die Kanten verklebt und mit jeweils einer Schelle gesichert – schaut nicht nach teuer aus, aber nach individuell.

Wenn die Telegabel eintaucht, rutschen sie ohne jeden Widerstand über das Tauchrohr, falls es der Kautschuk, welcher sich wesentlich leichter kompromiert als z. B. Neopren, nicht vorzieht, sich zusammenzuknautschen.

Den noch gewünschten Bremszylinderschutz werde ich mir von BMW holen, wenn ich SIE dort zwecks Aufhebung der Drosselung abgebe, günstig ist derjenige von der R1150GS Adventure, und taugt wohl auch was [1].

Nachdem ich heute etwas Zeit übrig hatte, habe ich alle Chrom- und Metallteile meiner SIE mit Caramba 70 eingeschmiert, auch die Felgen, als Rostschutz, nun glänzt alles :-), was sich schnell ändern wird, wenn ich SIE fahre.

Nachdem ich trotz Reflektoren an einer Textiljacke (schwarz, grau, weiß) schlecht für andere sichtbar bin (schwarze Hose, Schuhe, Helm, Motorrad), werde ich immer mit gelber Warnweste fahren, die ich mit Klettverschlüssen dauerhaft an meiner Jacke befestigen werde.

Auf den Rücken werde ich mir „Lebendbluttransport“ draufsticken *hihi*,  was die Leute wohl denken, wenn sie das lesen?

SIE steht nun übrigens gut gegen Wettereinflüsse geschützt unter dem Vordach über meiner Haustüre [2], SIE hat glücklicherweise locker durch den Rundbogen gepaßt.

[1] http://www.1964.homepage.t-online.de/42607.html

[2] http://www.sanflorimal.de/index-Dateien/mopped/parkieren.jpg

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.