23. Oktober 2009

langer Ausritt mit Nepomuk

Filed under: Allgemein,Pferde — admin @ 19:53

Heute war es diesig, aber trocken, ich war um 15.00 Uhr im Stall und traf zufällig Kathie (Pferd: Mira), wir beschließen, zusammen auszureiten. Die Reitbeteiligung von Movie (Appaloosa) ist auf dem Reitplatz, kommt an und schließt sich uns an.

Nepomuk ist total brav, wir traben auch ein Stück. Es dauert, bis er in Trab fällt und dann holt er auf, ihn etwas zu bremsen, hat mein Schlüsselbein gar nicht gemocht *aua*. Die anderen galoppieren abwechselnd, glücklicherweise macht Nepomuk keine Anstalten, mir unterm Hintern davonzurennen. Ein kurzes Stück Weg durch den Wald war anstrengend, weil Nepomuk öfters stolperte und ich ihn mit dem Zügel auffangen mußte, das war für meinen Bruch gar nix.

Nach 1,5 Std. waren wir zurück, es hat mir trotz gelegentlicher Schmerzen viel Spaß gemacht, ihm auch, denke ich. Er ist ein Verlaßpferd, dazu noch super bequem zu reiten, und er hat tolle Hufe, läuft also auf jedem Belag, ohne zu zicken. Er kann einen extrem langsamen Trab gehen, Schrittgeschwindigkeit, das ist echt genial zu sitzen.

Obwohl er gerade angeritten wird, kann er mit seinen 11 Jahren problemlos länger gehen, er ist ja schon lange ausgewachsen und Kraft hat er auch ne Menge.  Es sind ja auch nur ca. 60 kg (ich + Sattel), die er tragen muß, er hat Null geschwitzt trotz Teddyfell. Muskulatur für den Reiter muß er halt noch entwickeln, daneben Kondition für längere Trab- und/oder Gallopppassagen, mit der Zeit wird das schon.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.