30. September 2011

grundlose Bedenken

Filed under: Allgemein,Motorrad,Pferde — admin @ 17:56

Am 5. Juni 2011 bin ich das letzte Mal Motorrad gefahren, lange her, ich hatte Bedenken, ob ich es noch kann. Erst mal mußte ich die BMW von diversem Zeugs befreien, was auf und neben ihr rumlag, außerdem das Auto rausfahren, damit sie die Garage verlassen konnte.

Gamay sprang sofort an, den Sound des Einzylinders hatte ich vermißt. Meine Stammstrecke stadtauswärts genommen und die erste Tanke angesteuert, um den Luftdruck zu erhöhen. Weiter ging es aufs Land, ach ist das schön, wieder Gas geben zu können :-). Ich fahre ca. 120 km/h, da überholt mich ein Kollege – ich dachte mir „Du Sau, ich kann auch schneller“ *g*. Flugs hatte der drei Autos überholt, ich auch, dann war ich wieder dran an ihm – Gamay kann ja auch schneller als 120 km/h :-).

Gemütlich ging es über Nebenstraßen kreuz und quer durch die Pampa, Rauchpause, danach habe ich mich in Richtung Stall orientiert. Alles lief super, ich glaube, Motorrad fahren verlernt man genauso wenig wie Rad fahren.

Für die Hafis hatte ich eine Kiwi dabei, die gabs beim Lidl für 17 Cent, viel Vitamin-C ist ja gut für Barbie. Beide haben die aufgeschnittenen Stücke samt Schale gerne gefressen, ich werde morgen mehr kaufen, falls sie noch im Angebot sind. Birnen gabs für 79 Cent pro kg, jeder bekam eine halbe, mal was anderes.

Barbie bekam auf die vorderen Sohlen Sauerkraut, die Hufschuhe hinten zog ich ihr aus, diese Sohlen schauen inzwischen sehr gut aus. Morgen kommt das Kraut wieder weg, der Schuh links vorne auch. Nur rechts vorne behält sie ihn an wegen der hohlen Wand, da darf kein Dreck und keine Steine reinkommen, weil man das Zeugs nicht mehr raus bekommt.

Heu gefüttert und Gras zugesteckt, schon war ich wieder on the road :-), auf dem kurzen Stück AB hat leider ein Ausländer die linke Spur blockiert. So ein Idiot, na ja, habe ich auf dem letzten Stück Landstraße nach der Ampel mal ordentlich aufgerissen *g* – wenn man die F ordentlich tritt, beschleunigt sie sehr gut.

Schade, daß sich dieses Jahr kein Motorrad-Urlaub ausging, nächstes Jahr gönne ich mir auf jeden Fall einen oder mehrere. Außerdem Leonhardi-Ritt mit beiden Hafis, ein Wanderritt steht auch noch aus.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.