22. Juni 2007

Schräglage, die Zweite

Filed under: Allgemein,Motorrad — admin @ 14:01

Gestern hat meine Freundin Nadja ihren A-Schein bestanden, wir haben abends feuchtfröhlich gefeiert, evtl. lag es an ein bißchen Restalkohol, daß ich heute recht locker drauf war nach dem Motto „istmirdochwurscht“.

Raus zum Übungsplatz, ich wedel durch den schnellen Slalom, Gefahrbremsung, Stop an Go, Ausweichen, ich habs drauf, bin warm 🙂 und fahre ein paar Kreise, erst größere, ziehe den Radius immer mehr zu mit steigender Schräglage.

Mein Fahrlehrer kommt strahlend an, lobt mich über den grünen Klee :-), und ist total baff, wie gut ich das auf einmal draufhabe.

Mit dem Roller üben hat sich ausgezahlt, mit dem ist Kreise fahren sogar schwieriger, weil er aufgrund der kleinen Reifen kippeliger ist, aber mir ging es ja darum, die Angst vor der Schräglage zu verlieren.

Bei jeder Wendung probiere ich es nun immer enger, lasse die Maschine in die Kurve „reinfallen“, meine Laune ist bestens, Werner erklärt mir nun die letzte noch ausstehende Übung „Bremsen mit Ausweichen“, ist nicht besonders schwer.

Ich übe das ein paar Mal, die Gegengerade ist nun frei von Hütchen, prima, dachte ich, man muß sich auch mal was gönnen, 2. Gang, Vollgas, ich zieh die Karre auf 90 hoch, tacktacktack, die Honda rödelt wie ne Nähmaschine, geh kurz vor der Kehre in die Eisen, amüsiere mich, da kommt schon der Kommentar von Werner „nicht mit 100 hier durchpreschen, 50 ist angesagt“, ich bin mir sicher, er hat dabei gegrinst :-).

Auf dem Weg zurück steh ich an der Ampel, neben mir ein Auto mit zwei jungen Männern, da kurbelt der Beifahrer sein Fenster runter und wünscht mir Glück bei der Prüfung, mir fiel vor Staunen fast die Kinnlade runter *g*.

Wieder zuhause fahre ich die CBF in die Tiefgarage, dieses Mal setze ich die Kurve unten bereits auf der steilen Rampe an, nehm sie elegant, als ob ich das schon 100 Mal geschafft hätte, harhar, heute war ich in Topform.

Fehlt nur noch der Slalom in Schrittgeschwindigkeit, den ich noch nicht sicher draufhabe, aber ich habe ja noch ein paar Fahrstunden, um den zu üben.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.