Merlin
geboren 19.07.1993
gestorben am 17.11.2010


Im Alter von 10 Wochen habe ich ihn von dem Verein Interessengemeinschaft Mensch und Tier übernommen. Im Alter von 1 ½ Jahren hat er durch einen Unfall sein rechtes Auge verloren, was aber seine Lebensfreude nicht im geringsten trübt. Er ist zutraulich und lieb und läßt sich gerne den Bauch kraulen.



Am 17.11.2010 ist Merlin in meinem Bett friedlich eingeschlafen. Seit ein paar Tagen hatte er nichts mehr gefressen, aber noch getrunken. Er wurde immer schwächer, bis er heute (17.11.2010) kaum mehr aufstehen konnte. Früh lag er im Flur, ich habe ihn in mein Bett getragen und war den ganzen Tag bei ihm, bis Gott ihn zu sich genommen hat.



Und nun zu seiner Freundin

Mucki

Geboren im April 1995, kam im Alter von 8 Wochen zu mir über eine private Zeitungsanzeige. Mucki wurde angeblich von einem Bauernhof gerettet, wo sie getötet  werden sollte, und dann an mich vermittelt.


Mucki habe ich als Gesellschafterin für Merlin angeschafft, weil er gerne eine Spielgefährtin hat.
Mucki läßt sich gerne mal streicheln, ist aber ansonsten sehr freiheitsliebend.

 

             

  Hauptseite
  Meine Tiere
  Tierschutz
  Steckbrief Sabine
*  Links
  Ein kleiner Gag